Saildreams


Herzlich willkommen. Diese Seite befindet sich

zur Zeit im Aufbau !

Demnächst hier,Segeltörns durch die Kroatische Adria.

Seit 2013 gehört Kroatien der EU an !

 

Mitsegeln - Segelreisen für einen schönen Segelurlaub.Kristallklares Meer,einsame Buchten und 1185 Inseln. Kroatien ist ein Paradies für Segler 

 

Traumrevier Kroatien

 

Die kroatische Inselwelt ist eines der schönsten Segelreviere der Welt. Da erstreckt sich zwischen Rijeka und Dubrovnik über eine Länge von sechshundert Kilometern eine lange Kette von Inseln, die wie Perlen aufgereiht auf ihre Entdeckung warten.
 
Dieses Segelrevier ist auch sehr gut für Segelanfänger geeignet, da die zum Teil vielfach hintereinander liegenden Inselketten die meiste Zeit eine Abdeckung vor den Wellen der Adria bilden und so ein sehr "magenfreundliches" Segeln ermöglichen.
 
In der kroatischen Inselwelt ist eine große Vielfalt an Erlebnissen möglich. Das fängt mit azurblauem Wasser, blauem Himmel und Sonne satt an, geht über einsame Buchten, malerische Häfen oder grünen Inseln weiter und endet noch lange nicht bei komplett erhaltenen venezianischen Städten oder beeindruckendnen Zeugen der römischen Vergangenheit.

 

Vor der Küste Kroatiens liegen 1185 grössere und kleinere Inseln, Klippen und Riffe, und nur 66 sind bewohnt. Was Sie auch von einem Segelurlaub in Kroatien erwarten mögen - dieses Land kann es Ihnen bieten.

 
 

Die Distanzen zwischen den geschützten Buchten oder Häfen sind gering. Man muss keine grossen Schläge machen, aber man kann. Unzählige Buchten in wild-romantischer Natur laden zum Baden und Liegen über Nacht ein.

 

Sind die Kornaten mit ihrem Nationalpark das Ziel, bieten sich Biograd oder Sibenik als Basis für eine Yachtcharter in Kroatien an. Von dort sind die Krka Wasserfälle oder wunderschöne Ziele wie Primosten, Trogir,  ideal zu ereichen. Wenn man ein bißchen länger Zeit hat kann man auch zu den mittel- und süddalmatinischen Inseln wie Brac, Hvar, Korcula oder zu den Städten Split und Dubrovnik segeln.

 

Möche man in erster Linie das Segelrevier um die großen Inseln Mittel- und Süddalmatiens genießen und auch die weiter draußen in der Adria gelegenen Inseln Vis, Bisevo und Svetac besuchen, bieten sich die Stützpunkte Baska Voda oder Sibenik an. Es erwarten Sie hier wildromantische Buchten in einer fast menschenleeren Gegend. Die Blaue Grotte auf Bisevo ist in jedem Fall ein sehr lohnendes Ziel.

 

Eine besondere Stellung nimmt der Strand Zlatni Rat (Goldenes Horn) auf der Insel Brac ein. Die weiße Spitze dieser Landzunge dehnt die Insel fünfhundert Meter nach Süden hinaus und züngelt unruhig hin und her, da sie von Wind und Wellen mal auf diese, mal auf jene Seite geworfen wird. Unter Beachtung der ausgewiesenen Badezone kann man direkt vorm Strand auf 7 Meter Tiefe in Kiesgrund ankern.

 

Bei uns Startet der Segeltörn auf der Insel Pag in Novalja und bietet von hier aus Tagessegeltouren bis zu 6 Personen an.Die Fahrten sind

mit Skipper,so das Sie sorgenfrei

den Tag entspannen können.

 

 

 

Sie sind Besucher Nr.